Die Teilnahme von Modulogreen® bei der Ausstellung BATILUX in 2008 – „Le Salon de l'Habitat de Gamme" und Batilux in 2009 – „Exclusive Construction & Interior Design" ermöglichte das Modulogreen® System für hochwertige und luxuriöse Konstruktionen bekannt zu machen.

Ausstellung über hochwertige Wohnungen | Aktivität : Landschaftsplanung.

Die bekannten Landschaftsarchitekten der Firma Babylone Paysage und die Patentinhaber des Amytis® Systems führen seit mehr als 3 Jahren begrünteTrennwände und Wände für den Innen- und Außenbereich durch. Die vertikalen Gärten von Amytis®, die mit innovativen Materialien konzipiert wurden, sind die einzigen, die den Pflanzen ein nachhaltiges Kulturmedium bieten, das belüftet wird und eine bedeutende Rückhaltekraft hat, die eine große Wasser- und Düngereinsparung ermöglicht. Neben mehrjährigen Pflanzen, Farnen, fetten Pflanzen, Moos, Knollen und Sträuchern können sich zahlreiche Arten dieser Art der Kultivierung anpassen.

Wir haben verschiedene Saat- und Anpflanzungsschemata gemäß den örtlichen Bedingungen (Exposition, Klima ...) untersucht. Wenn der vertikale Garten erst einmal angelegt ist, muss er nur 2 bis 3-mal im Jahr beschnitten und das automatische Bewässerunsgssystem überprüft werden. Die thermische Isolierung, die Leichtigkeit und die Modularität sind ebenfalls entscheidende Punkte, die optimiert wurden, um das System Amytis® zu einerm Referenzsystem werden zu lassen.

Im Hinblick auf die Umwelt verwenden wir nur wiederverwertbare Materialien, was uns die Anerkennung des französischen Fonds für Natur und Umwelt einbrachte, inbesondere bei der revolutionären ökologischen Konzeption von Amytis®.

Es gibt unendliche viele Möglichkeiten, Gewächse und Pflanzen in vertikalen Gärten anzulegen und somit den ästhetischen Aspekt des Gebäudes aufzuwerten. Die grüne Wand ist von der Stützwand komplett unabhängig und autonom, d. h., ihre Pflege benötigt nur 2 Beschneidungen im Jahr und die Bewässerung erfolgt automatisch. Es werden circa 140 l/m2/Jahr benötigt.

Der Umweltaspekt ist ebenso bedeutend und das Material des Systems Modulogreen® kann komplett wiederverwertet oder recycelt werden.